Dem Verfall auf der Spur - Fotos aus vergangenen Zeiten

Was passiert eigentlich, wenn Leerstand beginnt? Was passiert, wenn der Mensch nicht mehr in das natürliche Geschehen eingreift und seine einst mit Schweiß errichteten Dinge von der Natur zurück erobert werden? Dann beginnt der Verfall. Ein faszinierender Vorgang, den ich mit Vorliebe dokumentiere. Egal ob alte Bauernhöfe, stillgelegte Fabriken, vergessene Autos im Wald, geschlossene Krankenhäuser oder für immer aufgegebene Veranstaltungsorte: All diese Orte zeugen von vergangenen Tagen, oft verbergen sich Geschichten von existenziellen Katastrophen oder Erbstreitereien hinter den alten Mauern, manchmal offenbaren sich auch absurde Denkmalschutz-Konflikte oder Skandale um unkooperative oder verschuldete Besitzer. Nicht selten ruft auch die Politik und das Militär ruinöse Ergebnisse hervor. Aber eines haben alle Gebäude, die - durch welchen Grund auch immer - dem Verfall preisgegeben sind, gemeinsam: Sie sind keineswegs "tot". Sie stellen viel mehr eine faszinierende Welt dar, die es würdig ist, dokumentiert und vor allem vor Fremdeinflüssen geschützt zu werden. Die Vergangenheit dieser Orte soll nicht in Vergessenheit geraten, darum mache ich mich regelmäßig mit meiner Kamera im Gepäck auf den Weg. Es ist oft unglaublich, welch fremde Szenerien sich hinter offenen Fenstern oder einer angelehnten Türe verstecken. Dabei sollte man nie vergessen, dass diese Orte kein Niemandsland sind. Jegliche Anfragen zu den unten gezeigten Örtlichkeiten werde ich daher zu deren Schutz unbeantwortet lassen. Den einzigen Hinweis, dass ich einen Ort erkundet habe, liefern meine Bilder und vielleicht ein paar Fußbabdrücke vor Ort im Staub. Ansonsten wird jeder Ort so verlassen, wie man ihn aufgefunden hat. Alles ist danach wieder so, als wäre nie jemand dort gewesen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Tom (Montag, 29 August 2016 13:07)

    Wow das ist mal wieder was Feines :) bei mir gibt's noch nichts neues :(

  • #2

    Erin (Mittwoch, 31 August 2016 13:17)

    Eine ergreifende Sichtweise, die Du besitzt und anderen Besuchern vollkommen egal ist. Ich habe großen Respekt vor Deinem Verantwortungsbewusstsein, das Du diesen Orten gegenüber erweist.

  • #3

    Michael (Sonntag, 04 Juni 2017 22:49)

    Hey, die Bilder sind sehr schön!